Sommerkuchen

Sommerkuchen
  • Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  • Eier trennen, Eigelb und Puderzucker mit den Schneebesen des elektrischen Handrührers cremig schlagen.
  • Zitronenschale, 100 g Butter, Ziegenfrischkäse und Crème fraîche zugeben und gründlich unterrühren.
  • Eiweiß steif schlagen, Eischnee vorsichtig unter den Teig heben, Zitronenmelisse untermischen.
  • Springform mit der restlichen Butter einfetten, Teig hineingeben und glattstreichen, alles auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen 45-50 Minuten backen.
  • Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen, auf einer Platte anrichten und mit Aprikosen-Mandel-Kompott servieren.

 

Das braucht man

für 1 Springform von 22 cm Durchmesser

4 Eier (M)

150 g Puderzucker

1 EL abgeriebene Bio-Zitronenschale

120 g weiche Butter

250 g Ziegenfrischkäse

150 g Crème fraîche

3 EL Zitronenmelisse-Blättchen (fein gehackt)