Gegrillter Ziegenfrischkäse

Gegrillter Ziegenfrischkäse
  • Backofengrill vorheizen.
  • Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, kalt abspülen, häuten, Stielansätze und Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln.
  • Tomatenfruchtfleisch auf 2 feuerfeste Förmchen verteilen.
  • Je 1 Ziegenfrischkäse darauflegen, mit je 1 EL Olivenöl beträufeln, mit je 1 TL Rosmarin bestreuen, salzen und pfeffern.
  • Alles unter dem vorgeheizten Grill hellbraun überbacken und mit Baguette servieren.

 

Das braucht man

für 2 Personen

400 g Tomaten

2 kleine Ziegenfrischkäse (á 50 g)

2 EL Olivenöl

2 TL Rosmarin (fein gehackt)

Salz, Pfeffer

Baguette