Pasta mit grünem Frühlingsugo

Pasta mit grünem Frühlingsugo
  • Nudeln in kochendem Salzwasser garen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Sahne und fein geriebenen Hartkäse aus Schafmilch unter Rühren erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist, Minze zugeben.
  • Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Nudeln zum Käse-Sugo geben, alles gründlich vermischen, nochmals abschmecken und mit Bio-Zitronenschale und Minzblättchen bestreut servieren.

 

Das braucht man

für 2 Personen

200 g Pasta (z. B. Spaghetti)

Salz

150 ml Sahne

100 g fein geriebener Hartkäse aus Schafmilch

1 Handvoll fein gehackte Minzblättchen

Pfeffer

1 EL frisch gepresster Zitronensaft

1 TL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale

6-8 kleine Minzblättchen zum Bestreuen